John Bowlby (1907 – 1990) – „Der Bindungs-Psychoanalytiker“

Ein Buchbeitrag von Karl Heinz Brisch in „Psychoanalyse im 21. Jahrhundert. Freunds Nachfolger und ihr Beitrag zur modernen Psychoanalyse“ (Hrsg. Mertens, W. und M.Conci). Inhaltsverzeichnis S. 120 Einleitung S. 121 Stationen seines Lebens S. 129 Theoretische Orientierung S. 131 Bowlbys Beziehungen zu den psychoanalytischen Strömungen im Herkunftsland S. 131 Veröffentlichug und Rezeption seines Werkes im…