Regionaltagung der B.A.S.E.® - GruppenleiterInnen in Ibbenbühren

In Ibbenbüren fand am 26.11.2015 die erste große Regionaltagung der B.A.S.E.® – GruppenleiterInnen statt. Eingeladen hatte Christoph Moormann B.A.S.E ®–Trainer zu diesem Treffen, dessen Einladung insgesamt 20 GruppenleiterInnen folgten aus der Region Osnabrück – Rheine- Münster.

Das Besondere daran waren die vielfältigen Ausrichtungen der B.A.S.E.® – GruppenleiterInnen, die in unterschiedlichen Einrichtungen Babywatching durchführen: Vom Kindergarten bis zur Grundschule bis zur weiterführenden Schule bis zur Berufsschule bis zum Seniorenheim.

Gerahmt wurde die Tagung durch den Festvortrag von Herrn Bernroth, Schulleiter der Janusz-Korczak-Förderschule in Ibbenbüren. Herr Bernroth stellte die Evaluierung seiner Schule ins Zentrum, die die Wirkweise von Babywatching in vielfacher Weise unterstreicht und anhand von Beispielen aus den vier Jahren gelebter Evaluierungsarbeit belegt.

Dann folgte ein kollegialer Austausch in Kleingruppen, wo die einzelnen Babywatchingprozesse der laufenden Gruppen in den Blick genommen werden konnten.

Zum Abschluss gab es einen Überblick vom B.A.S.E.® –Trainer Christoph Moormann über die neusten Forschungsergebnisse aus Frankfurt und München.

Gestärkt und gut vernetzt ging die Tagung zu Ende und die Fortsetzung folgt im nächsten Jahr 2016.