Kinderkrippe als sicherer Hafen?

Bindung und frühkindliche außerfamiliäre Betreuung. Kleinkinder brauchen einen „sicheren Hafen“ – nur dann können sie sich selbst und ihre Umwelt entdecken. Dabei ist es gleich, ob sie die Sicherheit durch einen Elternteil oder eine Erzieherin in der Krippe bekommen: Wichtig ist, dass es eine Hauptbindungsperson ist.

Beitrag von Karl Heinz Brisch in der Zeitschrift XX Die Zeitschrift für Frauen in der Medizin, Ausgabe 02/ 2013, S.85 – 91. (Quelle: Georg Thieme Verlag DOI: 10.1055/ s-0033-1347140 XX 2013; 2; 85-91)

Der ganze Artikel: download