Die DVD enthält sieben Filme die ausführlich auf verschiedene Aspekte des SAFE® -Trainingsprogramms eingehen. 
Vier
 dieser Filme richten sich an ein interessiertes Fachpublikum, die anderen drei Filme richten sich an SAFE®-MentorInnen.

 

Das SAFE®-Trainingsprogramm (Filmlänge: 25 min.)
Der Film „Das SAFE® -Trainingsprogramm“ verschafft Einblicke in den Ablauf eines SAFE® -Elternkurses. Er zeigt Ausschnitte aus den prä- und postnatalen SAFE®-Seminaren. Hierdurch soll  ein Einblick in die unterrichteten Inhalte vermittelt werden. Interviewsequenzen mit den Eltern unterschiedlicher Bildungsniveaus verdeutlichen, wie das SAFE®- Programm von den Eltern erlebt wird. Anhand der Einblicke in die SAFE® – Kurse und in diverse Interviewsequenzen mit Dr. med. K. H.  Brisch soll interessierten Eltern besonders verständlich vermittelt werden, was eine „sichere Bindung“ ist, wozu sie ihnen und ihrem Kind dienen könnte und wie sich diese „sichere Bindung“ im Alltag mit ihrem Kind herstellen ließe.

 

Ein SAFE®- Demofilm für Träger/ Sponsoren (Filmlänge: 7 min)
Dieser kurze Film ist gut dazu geeignet,  um Trägereinrichtungen und potentielle Sponsoren anhand von Filmausschnitten aus den SAFE®- Elternkursen  sowie  diversen Interviews zum Thema Prävention und Finanzierung, über das SAFE®-Trainingsprogramm“ zu informieren. Auf diese Weise können sie für eine Unterstützung des  SAFE®-Trainingsprogramms gewonnen werden.

 

Die Ausbildung zur/m SAFE®-MentorIn (Filmlänge: 20 min.)
In diesem Film werden die wichtigsten Pfeiler der Schulung zur/m SAFE® – MentorIn dargestellt: Die Module I bis IV beinhalten Informationen zur Bindungstheorie, zu der prä- und postnatalen Zeit, zur Gruppendynamik und zu einem Praxistag für die Teilnehmer.  Abschließend kommen einige Seminarteilnehmerinnen zu Wort,  die von ihren Eindrücken aus diesen Seminartagen berichten.

 

SAFE®- Spezial (Fortbildung für SAFE®-MentorInnen) (Filml.: 15 min.)
Thema: „Eltern mit Mehrfachbelastungen“
Dieser Film informiert SAFE®-MentorInnen über Inhalte aus dem Fortbildungsseminar  „SAFE® für  Eltern mit Mehrfachbelastungen“ und beinhaltet auch  Interviewsequenzen mit Seminarteilnehmerinnen. Es werden Ausschnitte aus einem Elternkurs dieser Zielgruppe gezeigt, die von Dr. Karl Heinz Brisch ergänzt und kommentiert werden.

 

Demofilme für SAFE®-MentorInnen (Filml.: 20 min.)
Zielgruppe Eltern mit Mehrfachbelastungen
Dieser Film kann von SAFE® – MentorInnen eingesetzt werden, um interessierte „mehrfachbelastete Eltern“ über das SAFE®-Trainingsprogramm zu informieren und für diesen Elternkurs zu gewinnen. Die Eltern in diesem Film stammen ebenfalls aus dieser Zielgruppe, wodurch eine bessere Identifikation ermöglicht werden soll. Die Informationen in diesem Film werden in leicht verständlicher Sprache dargestellt.

Zielgruppe Eltern aus mittlerem Bildungsniveau (Filmlänge: 20 min.)
Dieser Film kann von SAFE® – MentorInnen eingesetzt werden, um interessierte Eltern mit „mittlerem Bildungsniveau“ über das SAFE®-Trainingsprogramm zu informieren und für diesen Elternkurs zu gewinnen. Die Eltern in diesem Film stammen ebenfalls aus dieser Zielgruppe, wodurch eine bessere Identifikation ermöglicht werden soll.

SAFE® für Kitas/ Fremdbetreuung (Filmlänge: 15 min.)
Dieser Film soll interessierten EinrichtungsleiterInnen, ErzieherInnen in Kindertagesstätten sowie Tagesmüttern Einblicke verschaffen, was sie in dem Seminar „SAFE® für Kitas/ Fremdbetreuung” über den Aufbau von Bindung erfahren und lernen können.

(Die DVD ist eine Produktion der LMU/ K.H. Brisch. Regie: Lydia Oehling. Laufzeit 115 Min., Format 16:9, Farbe.)

Nähere Informationen zu den Filmen und zur Bestellung der DVD, können Sie auf dem Flyer einsehen (Stand: April 2016):
Flyer: Download