…..

791.  Brisch, K. H. (2015): Die „scheinbare“ Epidemie der ADHS-Symptomatik: Die
Bedeutung von Genetik und Beziehungserfahrungen für Therapie und Prävention.
Symposium „ADHS und Autismus. Zwischen Biologie und Beziehung“, Freiburg,
7. Februar 2015.

792.  Brisch, K. H. (2015): Bindungserfahrungen von Kindern bei Übergängen,
Trennungen und Verlusten. Wissenschaftliche Tagung, Dachau, 11. Februar 2015.

793.  Brisch, K. H. (2015): Attachment and attachment disorders: Diagnostics, therapy and
prevention. NFSU Conference, Stockholm/Schweden, 5. März 2015.

794.  Brisch, K. H. (2015): Preterm babys, parent-infant-attachment, intervention and
prevention. NFSU Conference, Stockholm/Schweden, 6. März 2015.

795.  Brisch, K. H. (2015): Bindung und Bildung: Die Bedeutung der kindlichen
Bindungsentwicklung für den Lernprozess. 4. Münchner Ganztagsbildungskongress
München, 12. März 2015.

796.  Brisch, K. H., Quehenberger, J, Forstner, B. Attachment, systemic and
psychodynamic theory: Integration of different theoretical approaches for sucessful work
with „difficult“ families. Symposium Attachment and Family, IAC New York