Zeitschrift „Mit Kindern wachsen“: „Ein Gefühl von Urvertrauen“

Zeitschrift „Mit Kindern wachsen“: „Ein Gefühl von Urvertrauen“ Ein Interview mit Karl Heinz Brisch: Eine sichere Bindung ist ein wichtiges Fundament, das Eltern ihren Kindern mitgeben können. Was macht eine sichere Bindung aus? „Kinder, die sicher gebunden sind, haben ein Gefühl von Urvertrauen. Sie haben das Gefühl, dass sie in der Welt nicht alleine sind,…

Details

Alles wird gut! Wie man Kinder richtig tröstet

Alles wird gut! Wie man Kinder richtig tröstet Ein aufgeschürftes Knie, eine schlechte Note, Streit mit der Freundin: Gründe für Kindertränen gibt es genug. Doch wie tröstet man richtig? „Ihre Erziehungsratgeber waren Bestseller. Johanna Haarers Bücher „Die deutsche Mutter und ihr erstes Kind“ und „Unsere kleinen Kinder“ waren in der Nazizeit in fast jedem deutschen…

Details

Salzburger Nachrichten:“Wie Bindung die Seele formt“

Salzburger Nachrichten:“Wie Bindung die Seele formt“ Das neue Institut und der Universitätslehrgang für Early Life Care der Paracelsus Universität widmen sich der wichtigen Phase am Lebensbeginn, um Kind und Eltern zu unterstützen. „Kinder mit einer sicheren Bindung, man nennt dies auch das ,Ur-Vertrauen‘, haben eine große Ressource, sich körperlich, seelisch und sozial gesund zu entwickeln. „Zeitlebens können sie auf ihre…

Details

Presseartikel zum Vortrag „Starke Bindung – gesunde Kinder“ von K.H. Brisch am 16.03.16 in Verden

Presseartikel zum Vortrag „Starke Bindung – gesunde Kinder“ von K.H. Brisch am 16.03.16 in Verden Ein Vortrag von Karl Heinz Brisch  – VERDEN: Eine intakte frühkindliche Bindung ist einewichtige Voraussetzung fürdie gesunde Entwicklung von Kindern. In den Kursen der Familienwerkstatt wird diesem Thema daher auch große Bedeutung beigemessen. Zum ersten Geburtstag des Projektes konnte als Referent einer der erfahrensten Bindungsforscher Deutschlands gewonnen werden. Am Mittwoch hielt Professor…

Details

Presse/ Aachener Nachrichten: „Integration kann nur mit Feinfühligkeit und Zuwendung gelingen“ Zeitungsartikel zum Vortrag von K. H. Brisch

Presse/ Aachener Nachrichten: „Integration kann nur mit Feinfühligkeit und Zuwendung gelingen“ Zeitungsartikel zum Vortrag von K. H. Brisch Ein Vortrag von Karl Heinz Brisch: Mehr als 600 Teilnehmer, professionell wie ehrenamtlich tätige Berufsgruppen in der Flüchtlingsarbeit, verzeichnete der Verein „Psychologie und Gesundheit Aachen“ bei seiner Veranstaltung „Bindung und Migration“ mit dem renommierten Bindungsforscher Dr. Karl…

Details

ATTACHMENT AND DISSOCIATION

ATTACHMENT AND DISSOCIATION An article by Karl Heinz Brisch: The development of attachment is fundamental to the healthy physical, intellectual, and social development of the child. It is critically important that a child has sensitive parents who are able to perceive her signals, enable her to regulate stress and affect appropriately, and in this way anchor a…

Details

TV-Tipp: „Kindheit – prägend fürs Leben“, Experte im Studio u.a. Karl Heinz Brisch

TV-Tipp:  „Kindheit – prägend fürs Leben“, Experte im Studio u.a. Karl  Heinz Brisch Ein TV-Beitrag von Karl Heinz Brisch: Frühe seelische Verletzungen sitzen tief! Keine Frage, die Vergangenheit hinterlässt in uns ihre Spuren. Und oft bleiben Narben, die auch noch im hohen Alter schmerzen und immer wieder aufbrechen können. Doch darf die Kindheit als Sündenbock für alles herhalten, was im weiteren Leben schief läuft? Es reist…

Details

Institut für Early Life Care, Leitung Forschungsinstitut: Herr Prof. Dr. Karl Heinz Brisch

Institut für Early Life Care: Prof. Dr. med. Karl Heinz Brisch, Oberarzt und Leiter der Abteilung für Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie am Dr. von Haunerschen Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München, wurde auf den weltweit ersten Lehrstuhl für „Early Life Care“ an der Paracelsus-Medizinische-Privatuniversität (PMU) in Salzburg berufen. Mit dieser Position ist auch die Leitung des gleichnamigen…

Details

Kinder brauchen „emotionale Nahrung“

Kinder brauchen „emotionale Nahrung“ Ein Vortrag von Karl Heinz Brisch: Renommierter Wissenschaftler spricht zum Thema Bindung – „Rund um die Familie“ feiert 15-Jähriges. Unterallgäu. Kinder brauchen nicht nur Kleidung, Schlaf und etwas zu essen, sondern auch „emotionale Nahrung“. Das ist laut Dr.Karl Heinz Brisch überlebenswichtig. Der Psychiater sprach in Mindelheim über das Therna „Sichere Bindung“. Diese sei „die…

Details