Kinder unter drei Jahren nicht nur verwahren

Bindungsforscher Karl Heinz Brisch zu Gast bei Rotarier- Tagung. Deutliche Kritik an der Politik. Das Wohl von Kindern, die unter drei Jahre alt sind und in Krippen betreut werden, ist massiv gefährdet. So sieht es Karl Heinz Brisch, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Forscher im Bereich der frühkindlichen Entwicklung. Der renommierte Wissenschaftler aus München…