BR2/ Notizbuch/ Anrufsendung mit K.H. Brisch: „Ordnung ist das halbe Leben: Aber wie bringt man sie den Kindern bei?“

Im Frühjahr wird ausgemistet: Die Winterkleider kommen in den Keller, die dünnen Jacken und Schuhe an die Garderobe. Die Wohnungen werden durchgelüftet, die Fenster geputzt und die Fahrräder durchgecheckt. Nicht umsonst spricht man vom Frühjahrsputz. Was aber, wenn die Kinder wieder mal nicht mitziehen, weil sie so an allen alten Dingen hängen, schier unfähig sind, sich davon zu trennen?

Reihe Bindungspsychotherapie, Band 2: „Säuglings- und Kleinkindalter“

Reihe Bindungspsychotherapie – Bindungsbasierte Beratung und Therapie. Viele therapeutisch relevante Störungsbilder haben ihren Ursprung in der frühen Kindheit. Brisch beschreibt – auf der Grundlage der Bindungstheorie und mit ausführlichen Therapiebeispielen – die Möglichkeiten rechtzeitiger Hilfe und Interventionen schon im Säuglings- und Kleinkindalter.

Bindung und emotionale Gewalt

Die Beiträge aus Forschung, Klinik und Prävention zeigen einerseits die Ressourcen für Wachstum durch sichere Bindungserfahrungen auf, andererseits verdeutlichen sie die traumatischen Auswirkungen von emotionaler Gewalt in unterschiedlichen Situationen und Lebensaltern und diskutieren Möglichkeiten der Prävention und Hilfe.